The power of togetherness ist die Leitidee der Weihnachtskampagne.
Entgegengesetzte Strömungen sind immer häufiger im aktuellen Zeitgeschehen zu beobachten, obwohl Themen wie Gleichberechtigung, Toleranz und Zusammenhalt wichtiger sind als je zuvor. Frankfurt Airport ist ein Ort der Begegnung, des Austausches. Ein Ort, der Kulturen und Welten verbindet, dies wird in der aktuellen Kampagne aufgegriffen. Celebrating Christmas together ist der Claim der Kampagne, welcher durch zwei Frauenhände visualisiert wird. Sie stehen symbolisch für das Zusammenspiel zweier Komponenten, welches sich im zweiten Teil der Kampagne auf das Kaufen von Geschenken fokussiert.
A Christmas present never comes alone stellt die Geschenke in den Vordergrund der Kampagne. 
„In Zeiten der Krise und den damit einhergehenden Herausforderungen in unserem Alltag, ist es uns und unseren Retail-Mietern am Frankfurt Airport wichtig, unsere Kunden mit einer verbindenden Botschaft zu begrüßen. Der Frankfurt Airport steht für das Zusammenkommen und Wiedersehen von Freunden und Familie aus aller Welt. Mit unseren exklusiven Handelspartnern laden wir herzlich dazu ein, das Weihnachts-Shopping am Flughafen gemeinsam zu genießen.“ Dr. Thomas Frank Head of Retail Marketing Campaigns.“